Ausnahmezustand Corona

Besondere Zeiten, erfordern besondere Massnahmen

Liebe Tennisfamilie

Die Schweiz ist im Ausnahmezustand und somit sind neben vielen anderen Ein­schränkungen auch keine Freizeitaktivitäten möglich, da alle entsprechenden Ein­richtungen geschlossen sind.

Die Lage ist ernst, aber es ist wichtig, Ruhe zu bewahren und wir hoffen sehr, dass die empfohlenen Massnahmen dazu beitragen werden, die Anzahl der Neu-Infektio­nen zu verringern, damit die Pandemie-Kurve flach gehalten werden kann. Nur so ist unser Gesundheitssystem in der Lage, seine Aufgabe zu bewältigen.

Vorerst – bis 19. April – wird es nicht möglich sein Tennis zu spielen. Was ihr aber tun könnt: Macht zu Hause «Trockenübungen» mit dem Racket ohne Ball. Spielt die Bewegungsabläufe durch (jeden Tag an Stelle von Gymnastik), so werdet ihr nach der Pause gestärkt auf den Platz zurückkehren. Auch Roger macht das so……

Ob die geplante Saisoneröffnung stattfinden kann, steht in den Sternen. Das Wich­tigste aber ist unsere Gesundheit; es ist wichtig, die vorgeschriebenen Massnahmen einzuhalten (Hygiene, genügend Abstand, kein Körperkontakt) und keine Hysterie aufkommen zu lassen.

Da wir Senioren eine Risikogruppe darstellen und um Ansteckungen zu reduzieren, sollte man gemäss Empfehlung des Bundesrates keinen Kontakt mit den Enkel­kindern pflegen und möglichst zu Hause bleiben. Die sozialen Kontakte – die einem menschlichen Bedürfnis entsprechen und nach wie vor wichtig sind – kann man auf anderem Weg, z.B. telefonisch oder elektronisch aufrecht erhalten.

Der STCZ ist kein «normaler» Tennisclub, der nur Tennisinfrastruktur und Spiele or­ganisiert. Die soziale Komponente, in unseren Statuten verankert, ist uns sehr am Herzen gelegen. Deshalb bitten wir euch: Haltet euch an die Empfehlungen des Bundes, aber bleibt zuversichtlich und verliert nicht die Hoffnung. In unserem Alter hat man schon so viele «Stürme» überstanden, wir werden es schaffen. In diesem Sinne «hebet Sorg».

Im Namen des STCZ-Vorstandes

Susanne Honegger

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch