Nachruf für Walter Telle

Mit grossem Bedauern haben wir erfahren, dass Walti Telle, 83-jährig, nach langer Krankheit am Montag, 9. Juli 2018 um die Mittagszeit, im Beisein von Rosmarie friedlich eingeschlafen ist.

Walti trat 1993 zusammen mit seiner Frau Rosmarie in den damals neu gegründeten Senioren-Tennis-Club Zürich ein und war ein treues und begeistertes Aktivmitglied sowie ein geschätzter und beliebter Tenniskollege.

Die zunehmende Verschlechterung seines Gesundheitszustandes zwang ihn den Tennissport aufzugeben und so wechselte er vor wenigen Jahren vom Aktiv- in den Passivstatus.

Man sieht die Sonne langsam untergehen

und erschrickt doch, wenn es dunkel wird.

Franz Kafka

Wir werden Walti in guter Erinnerung behalten und wünschen Rosmarie und ihrer Familie viel Kraft und Zuversicht.

Die Abdankung findet am Mittwoch, 18. Juli 2018 um 11.00 Uhr, im Krematorium Nordheim Zürich, statt.

Sonne

Sonne - Ursprung allen Lebens

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch