Sommerfest 2018

Zur Fotogalerie (Maria Zumstein)

Das Sommerfest 2018 – ein voller Erfolg

Manch ein Besucher der städtischen Sportanlage Hardhof mag sich am Montag 13. August gefragt haben, weshalb sich morgens um 10 Uhr so viele Besucher eingefunden hatten. Ganz einfach – der Senioren-Tennis-Club Zürich feierte sein diesjähriges Sommerfest. Erstmals fand dieses statt wie üblich am Sonntag, an einem Wochentag statt und da unsere Mitglieder zum grössten Teil nicht mehr erwerbstätig sind, begrüsste Manfred Borer 66 spiel­freudige Damen und Herren zum Tennis.

Auslosung

Auslosung

 

Bereit zum Spiel

Bereit zum Spiel

Auf sechs Plätzen wurde dem Ball nachgejagt und damit alle zum Zug kamen, wurden die Teams im Halbstundentakt ausgewechselt. In der Pause konnte man seine Batterien wieder aufladen oder ganz einfach «schnädere», bis wie­der Wechsel war. Die Pflege der Geselligkeit hat neben der Förderung des Tennissports in unserem Club einen sehr grossen Stellenwert.

Wir durften auch ein «Schnuppermitglied» begrüssen und so viel sei gesagt; es hat ihr im Senioren-Tennis-Club so gut gefallen, dass wir sie inskünftig als Mitglied begrüssen dürfen.

Da wir dieses Jahr an Stelle der Einzelmeisterschaft Ranglisten-Forderungsspiele durch­führen, nahm Viorel die Gelegenheit wahr und forderte Kurt heraus. Der Herausforderer ging dann auch als Sieger vom Platz.

Der Herausgeforderte

Der Herausgeforderte

Gratulation

Gratulation

Der Wettergott war uns gnädig gesinnt. Trotz bedecktem Himmel und gelegentlichen Regen­tropfen, war ideales Tenniswetter. Temperaturen von über 30° und Sonnenschein – wie in den letzten Wochen – wäre für unsere Gesundheit nicht zuträglich gewesen. So aber wurde bis etwa halb fünf Uhr fleissig gespielt, dann eine erfrischende Dusche und «putzt und gstrählet» harrten wir der Dinge, die da kommen sollten. In der Zwischenzeit waren auch weitere Mitglieder eingetroffen, sodass sich die Teilnehmerzahl des Sommerfestes auf ins­gesamt 91 belief.

Das Hardhof-Team unter der Leitung von Peter Vogel hatte zwischenzeitlich ein köstliches Salat­buffet aufgebaut, dazu gab es je nach Wunsch Steaks oder Würste vom Grill. Den Ab­schluss bildete ein frischer Fruchtsalat. Herzlichen Dank nochmals dem Hardhof-Team für die tolle Gast­freundschaft, ihr seid unschlagbar, wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen nächstes Jahr gerne wieder.

Die Begrüssung zum Essen

Die Begrüssung zum Essen

 

Fassen

Fassen

Ein ganz grosses Dankeschön an dieser Stelle dem Organisator des Festes, unserem Vize­präsidenten, Manfred Borer. Dank seiner minutiösen Planung, von der Reservation der Plätze, den Essensbons, bis zu den Spielplänen lief alles «wie am Schnürchen».

Zum Schluss «merci beaucoup» den Mitgliedern des STCZ. Ohne eure Beteiligung wäre es gar nicht möglich, solche Anlässe durchzuführen und wir sind sehr glücklich, dass es trotz «heissen Kämpfen» keine Verletzten zu beklagen gab.

                                 «Gueti Zyt»                                      Susanne Honegger

Geniessen ...

Geniessen ...

 

... und Schwatzen

... und Schwatzen

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch