Tennisplausch Urdorf

Urdorf1

Am Freitagmorgen ab 9 Uhr fanden etwas mehr als 40 Mitglieder unseres Clubs den Weg in die Tennishalle Urdorf. Da alle 5 Plätze zur Verfügung standen, konnte nach dem bewährten Prinzip mit Kartenziehen jeweils 30 Minuten Doppel gespielt werden, dann eine halbe Stunde «Gspröchle» und trinken, nachher wieder Bewegung.

«Sie trugen seltsame Gewänder und liefen planlos umher»

Das war bei weitem nicht unser Motto. Auch wenn wir ein Senioren-Tennis-Club sind, war es kein «Ball über die Schnur», man sah Variationen mit Slice, Topspin, und Lob. Streute dann jemand einen Stopp-Ball ein, gab’s Grund zum Jubeln; sei’s weil er gelang oder dann auf der anderen Seite, weil man ihn noch erwischt hatte.

Als dann um die Mittagszeit der Magen knurrte, wurde wir im schattigen Garten des Restaurant Ali Baba mit feinen Gerichten verwöhnt, um dann frischt gestärkt noch ein paar Stunden der gelben Filzkugel nachzujagen. Einmal mehr durften wir einen schönen Tag erleben und sind froh, keine Verletzten beklagen zu müssen.

Einen herzlichen Dank unserem Spielleiter Max Oswald, der den Anlass – einmal mehr - gekonnt organisiert und durchgeführt hat.

Vielen Dank auch Stefan Bächli und seinem Team für das Gastrecht und die freundliche Bedienung. Wir haben uns im neu renovierten Center sehr wohl gefühlt und werden gerne wiederkommen.

Zuletzt, ein grosses Dankeschön unseren Mitgliedern. Auch wenn einige mit altersbedingten Abnutzungserscheinungen zu kämpfen haben, freuen sie sich noch Sport treiben zu können, halten unserem Club die Treue und besuchen unsere Anlässe. Erzählt euren Bekannten wie’s bei uns läuft und macht so Mund-zu-Mund-Propaganda für den STCZ. Interessenten sind herzlich willkommen.

«Hebet Sorg und e gueti Zyt»

Susanne Honegger

Urdorf7

Urdorf6

Urdorf9

Urdorf3

Urdorf5

Urdorf2

Urdorf4

Urdorf8

Urdorf10

Urdorf11

Urdorf12

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch