Info Bulletin 152

 

                                                                         Zürich, im August  2014

Liebe Tenniskolleginnen, liebe Tenniskollegen

Nach dem langen und kalten Winter warteten die aktiven Tennisspielerinnen und Spieler sehnlichst auf den Beginn der Sommersaison 2014. Aber auch in diesem Jahr verwöhnte uns Petrus nicht mit dem erhofften warmen Sommer, mit viel Sonnenschein und gutem Freiluft-Tenniswetter. Nebst den paar zu heissen Tagen wurden wir doch mehrmals wieder in die Tennishallen verbannt. Auch bis zum heutigen Tag sind wir von Petrus leider nicht verwöhnt worden Trotzdem können wir uns glücklich schätzen und dürfen nicht klagen, denkt man an die diversen Unwetterschäden in anderen Gegenden der Schweiz.

Die offizielle Saisoneröffnung fand am Dienstag nach Ostern, am 22. April, traditionell auf denTennisanlagen im Eichrain statt. Das Wetter war gut und es nahmen über 70 Spielerinnen und Spieler teil; um Tennis zu spielen, sich auszutauschen und das kulinarische Angebot von Stefanie Eyer zu geniessen. Für unseren neuen Co-Spielleiter Peter Meier bot sich eine gute Gelegenheit erstmals einen Anlass zu organisieren, was ihm gut gelang, trotz beschränktem Platzangebot und Grossbesuch. Auch die wetterunabhängigen Tennis-Plauschtage in den TCs VITIS in Schlieren und Urdorf, waren gut besucht und bei den Aktiven willkommen. Die STCZ-Clubmeisterschaften; Damen/Herren Einzel auf den Anlagen im Eichrain wurden Ende Juni bei sonnigem Wetter von sportlichen 7 Herren und 6 Damen bestritten. Die Rangliste steht auf der Homepage und der Sieger . . . (wie schon x-Mal vorher) und die neue Siegerin, werden am Abschluss-Abend geehrt. Was im vergangenen Jahr noch als Versuch angeboten wurde, fand mit dem Anlass Tennis-Spiele und Geschicklichkeit am 10. Juli wiederum im TC Urdorf statt, mit guter Beteiligung und bei gewohnt guter und günstiger Verpflegungsmöglichkeit. Der
letzte Plauschtag im Juli, musste aus wetter- aber auch aus organisatorischen Gründen zum Teil im Freien und in der Halle durchgeführt werden. Eine überraschend grosse Beteiligung von ca. 40 Teilnehmenden fand den Weg nach Oetwil am See. Für die weiteren angebotenen und bereits versandten Anlassunterlagen hoffen wir noch auf gutes Wetter und eine rege Beteiligung.

Der Spielbetrieb auf den für die Sommersaison reservierten Fixplätzen hat sich nach kleinerenAnlaufproblemen, dank der Unterstützung von unserem Co-Spielleiter Max Oswald gut eingespielt.
Die Entscheidung über die Bespielbarkeit der Plätze,bei kritischen Wetterverhältnissen, liegt ausschliesslich beim Platzwart ! Aus Mytins.ch wurde Gotcourts.ch ! Für bisherige, angemeldete Benutzer des Internet- Informations- und Reservations-Systems unter www.mytins.ch, bleibt der Zugang wie bisher bestehen. Neue Benutzer können sich unter www.gotcourts.com anmelden und gratis registrieren lassen, dabei hilft sicher die ausführliche Anleitung für den Gebrauch von „Gotcourts“.

Wir freuen uns, folgende in der Zwischenzeit neu in unseren Club eingetretene Mitglieder begrüssen zu dürfen, es sind dies die Aktiven: Kuratli Irene, Steinemann Evelyne und Kern Gerhard. Ihnen wünschen wir viel Freude am Tennissport und gute Kameradschaft.

Mit dem Info Bulletin 152 werden folgende Unterlagen versandt: 5. September Tennisplauschtag im Fronwald, 23. Oktober Abschlussabend im Rest. Landhus, 28. November Jass- und Kegel- nachmittag, neu im Hotel Kronenhof, ZH-Affoltern, sowie die Anmeldung Springerliste für die Wintersaison 2014/15. Die definitive Springerliste wird dann auf unsere Homepage gestellt, resp. wo nötig an unsere Mitglieder versandt.

Wir  wünschen allen  Spielerinnen und Spielern  noch eine verletzungsfreie, schöne Sommersaison 2014. Allen die ihren Sport  aus gesundheitlichen Gründen nicht  ausüben können, viel Geduld, gute Besserung und eine baldige und vollständige Genesung.

PS:    Das Aktuellste und die neusten INFOS findet man wie immer unter:    www.tennis50plus.ch !

Mit sportlichen Grüssen:  Manfred Borer

      

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch