Generalversammlung 2013

20. Generalversammlung des  Senioren-Tennis-Club Zürich
Freitag, 1. Februar 2013, 18.00 Uhr
Hotel-Restaurant Landhus, Katzenbachstrasse 10, 8052 Zürich 

Zur Bildergalerie

Traktanden:

  1. Genehmigung der Traktandenliste, Wahl der Stimmenzähler
  2. Protokoll der 19. Generalversammlung vom 3. Februar 2012
  3. Jahresbericht des Präsidenten  
  4. Mutationen: Eintritte, Austritte, Übertritte, Mitgliederbestand per 1.1.2013
  5. Jahresrechnung 2012: Gewinn-/Verlustrechnung, Bilanz, Revisorenbericht
  6. Abnahme der Jahresrechnung 2012 und Revisorenbericht, Décharge für die Kassierin und den Vorstand
  7. Genehmigung  Budget 2013. Jahresbeiträge. Eintrittsgebühren
  8. Wahlen:  Präsident (separat). Nachfolge Spielleiter 1 (separat). Übriger Vorstand in globo.                                Wiederwahl Revisoren (separat)
  9. Jahresprogramm 2013. Spielbetrieb
  10. Anträge des Vorstandes, der Mitglieder
  11. Verschiedenes
  12. Ehrungen

 

Kurzprotokoll der 20. Generalversammlung für das Jahr 2012 vom 1.2.2013

Unser Präsident, Franz Aeschi, eröffnete um 18'10 Uhr die 20. GV, erstmals im Hotel-Restaurant Landhus,  8052 Zürich. Er durfte 123 Mitglieder begrüssen. 20 Mitglieder haben sich entschuldigt. Als Stimmenzähler wurden gewählt: Rico Mazzola, Charly Pelizzoni und Godi Zaugg. Die Traktandenliste und das letztjährige GV-Protokoll wurden genehmigt.

In seinem interessanten Jahresbericht lobte Franz die gute Integration der beiden neuen  Vorstandsmitglieder, Manfred Borer sowie Rosmarie Bachmann. Rosmarie hat sich rasch in ihre neue Aufgabe eingelebt. Auch ging der Dank an Elisabeth Hitz, Armando Bernasconi sowie Pius Zumstein, die mit ihrer grossen Erfahrung Rosmarie beigestanden haben. Erfreulicherweise konnten wir 2012 wiederum 15 neue Aktiv-Mitglieder sowie 1 neues Passiv-Mitglied aufnehmen. Leider mussten wir auch 6 Austritte, 2 Todesfälle und etliche Uebertritte verbuchen. Der neue Mitgliederbestand per 1.1.2013 beträgt 164 Aktivmitglieder, 39 Passivmitglieder, 11 Gönner, total 214 Mitglieder.

Rosmarie Bachmann konnte uns erfreulicherweise eine positive Jahresrechnung mit einem Gewinn über           Fr. 4'731.80 präsentieren. Unser Präsident machte darauf aufmerksam, dass wir für das Jubiläum über die beiden Jahre 2011 und 2012 eine Rückstellung von insgesamt Fr. 8'000.00 erarbeiten konnten. Es wird dieses Jahr an jedem Anlass ein "upgrading" für unsere Mitglieder geben. Der Revisorenbericht wird von Armando Bernasconi vorgetragen. Die Jahresrechnung sowie der Revisorenbericht mit Décharge werden mit Applaus verdankt.

Das Budget 2013 wird uns von Franz Aeschi vorgestellt und sieht ebenfalls einen Ueberschuss von Fr. 3'040.00 vor. Jahresbeiträge und Eintrittsgebühr bleiben unverändert auf dem heutigen tiefen Niveau.

Bei den Vorstandswahlen wurden mit Applaus bestätigt: Präsident Franz Aeschi, Vizepräsident Manfred Borer, Kassierin, Rosmarie Bachmann, Spielleiter Max Oswald, Aktuarin Elisabeth Schweizer. Ebenso wurden auch die beiden Revisoren bestätigt. Für die Saison 2014 werden wir uns nach zwei neuen Revisoren umsehen müssen.

Der Vorstand hat beschlossen auf die nächste GV einige Aenderungen in unseren xxxxx 20 jährigen Statuten vorzunehmen.

Unser bisheriger Spielleiter René Hächler ist nach 5 Jahren von seinem Amt zurückgetreten. Franz verabschiedet ihn mit einem Präsent und wünscht ihm alles Beste. Folgende zwei Mitglieder, die sich für unseren Club verdient machen, werden von Franz mit einem kleinen Präsent geehrt. Es sind dies Kurt Stäuble und Pius Zumstein.

Der Vorstand stellte den Antrag, unser langjähriges Aktiv-Mitglied, Elisabeth Hitz, zum Ehrenmitglied zu ernennen. Elisabeth Hitz hatte das Amt der Kassierin für 16 Jahre inne. Der Vorstand und die GV haben den Antrag einstimmig angenommen und Elisabeth wird mit einem Blumenstrauss und Applaus zum Ehrenmitglied gewählt.

Das neue, reichhaltige Jahresprogramm 2013 wird von Franz vorgelesen und startet mit der Saisoneröffnung im  Eichrain am 14. April. Das detaillierte Jahresprogramm ging an alle Mitglieder und ist ebenfalls auf unserer Homepage ersichtlich.

Präsident Franz Aeschi konnte um 19'30 Uhr die Generalversammlung schliessen. Er bedankte sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünschte einen guten Appetit in unserem neuen Lokal und einen schönen Abend.

Elisabeth Schweizer
11.2.2013

Senioren-Tennis-Club Zürich
info@tennis50plus.ch, www.tennis50plus.ch